PEPPOL access point

E-Rechnungen auf sichere Weise

Die PEPPOL-Infrastruktur ist eine EU finanzierte Initiative, um den sicheren Transport von Geschäftsdokumenten zu gewährleisten. Alle Dienstleister werden von der Europäischen Union unter Vertrag genommen.

Eine über PEPPOL gesendete Rechnung wird verschlüsselt und die Zustellung an den Empfänger ist garantiert.

Sind Ihre Rechnungen öffentlich zugänglich?

Häufig werden geschäftskritische Informationen wie Preise, Servicebeschreibungen, Bankkontonummern und Zahlungsbedingungen in Rechnungen angezeigt. Einige Rechnungen enthalten sogar personenbezogene Daten wie Sozialversicherungsnummern. In vielen Fällen haben die Unternehmen ein Interesse daran, E-Mails privat zu halten.

Das SMTP “Simple Mail Transfer Protocol) wurde in den 1970er Jahren ohne Unterstützung für die Verschlüsselung entwickelt. Moderne E-Mail-Systeme sind weiterhin an dieses Protokoll gebunden, damit die E-Mail nach dem Senden von jedem gelesen werden kann, der in die Kommunikationsleitung oder auf einen der Server  Zugriff hat, die die E-Mail unterwegs verarbeiten.

Grundsätzlich sind E-Mails wie Postkarten. Sie können auf dem Weg zum Ziel gelesen werden.

PEPPOL in Deutschland

Koordinierungsstelle für IT-Standards – KoSIT ist die deutsche PEPPOL-Authority. KoSIT verwaltet die Transport Infrastructure Agreements (TIA) mit Anbietern von Access Points und ist auch für das XRechnung-Format verantwortlich. Access Point Anbieter sind also zertifizierte Unternehmen, die an einen Vertrag gebunden sind.

efacto war 2012 einer der ersten PEPPOL Access Point Anbieter. Seitdem haben wir E-Rechnungen zwischen mehr als 250.000 Unternehmen ausgetauscht, darunter Organisationen des öffentlichen Sektors, Finanzinstitute, Gesundheitswesen und grenzüberschreitende Rechnungen.

So einfach wie E-Mail

Der Einstieg in den efacto PEPPOL Access Point ist einfach. Sie können unseren efacto Client einfach auf Ihrem PC oder Server installieren oder eine andere Lösung aus unserer ERPintegrator-Toolbox auswählen

Bitte kontaktieren Sie uns und einer unsere Berater wird Ihnen die Informationen zur Verfügung stellen, die Sie für den Einstieg benötigen.

PEPPOL access point

Mehr Informationen bekommen









    PEPPOL access point

    Zufriedenheitsgarantie

    Sie haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Wenn Sie mit dem Produkt oder unserem Service nicht zufrieden sind, melden Sie sich an, klicken Sie auf das Abonnement und melden Sie sich ab. Bitte schreiben Sie einen Grund für Ihre Kündigung, damit wir aus Ihrem Feedback lernen können. Wenn Sie innerhalb der Frist kündigen, erhalten Sie eine Gutschrift und können die gesendete Rechnung ignorieren.